der Friedensgarten im Hochsommer

Friedensgarten im Herbst

Friedensgarten im Frühling

der Mittelstein zeigt das Logo der Friedenstänze: Herzen in Kreis, Steinbildhauerin Eva Brand

Herzlich willkommen auf meiner Website. ...das Q bedeutet jetzt LebensQualität statt wie früher Qualitätsmanagement. Mein neues Projekt "Friedensgarten"- gewidmet dem Frieden zwischen den Religionen- ist im Herbst 2018 Wirklichkeit geworden. Der Friedensgarten wird regelmässig begangen und betanzt, er ist lebendig!! Schön, nicht?

Die Wüstenreisen habe ich mit vielen Gruppen über 12 Jahre lang mit Freude und Begeisterung durchgeführt, die Reise dieses Jahr soll die letzte sein- "gut wo wir warn, gut wo wir hingehn"...sagt ein weises Wort...dem folge ich in Dankbarkeit.

Consulting heißt für mich Beratung von Menschen, die Unterstützung suchen.
Coaching biete ich an mit Retreat- Begleitung für Einzelretreats und Schweigetage für Gruppen. Für Übergangsrituale, um die Phasen des Lebens bewusst zu beginnen, zu gestalten, zu beenden und noch bewusster zu erleben und zu spüren.
LebensQualität nenne ich die Qualität, nach der wir alle Sehnsucht haben. Sie unter der Alltagsoberfläche von Vorstellungen, Vorschriften, Verboten aufzudecken und "das Wilde und das Heilige" in uns zur Entfaltung zu bringen- wie mein Logo das zeigt- ist mir ein Herzensbedürfnis.

Meditative Seminare

Um diese LebensQualität für sich (wieder)zu entdecken, biete ich seit vielen Jahren meditative Seminare an. In den Schweigetagen kann Herzensöffnung und heilsame Arbeit mit unseren Seelenanteilen geschehen. Religionsübergreifende Friedensarbeit mit Mantren, Gebeten aus den Traditionen der Erde, mit Tänzen des universellen Friedens bringen diese Qualitäten in unsere Körper, unsere Herzen und unsere Seelen.

Weiterlesen

Wüstenreisen

Mehr als 12 Jahre lang haben Wüstenreisen uns in die tunesische Sahara geführt. Nun übergebe ich die Organisation und Leitung solcher Reisen mit dem Stamm der Karous in andere Hände. "Gut wo wir warn, gut wo wir hingehn", sage ich dankbar für wundervolle Erlebnisse. Sie bleiben eine große Bereicherung meines Lebens. Ya Shakur!

Wir erlebten dort eine archaische Lebensqualität: wohltuende Weite und Stille, Sternenhimmel und Wandern mit der Kamel- Karawane. Mit der Möglichkeit, sich selbst besser zu erfahren, mit Visionssuche allein, im Schweigen, in der Einfachheit und Klarheit der Natur.

Weiterlesen